Die Bezirksvertretung Porz am 21. Januar 2014 einstimmig beschlossen, dass die Stadtverwaltung prüfen soll, ob der Schulstandort Berliner Straße in Westhoven ausgebaut oder saniert werden kann. Bei den Bedarfszahlen für Grundschulplätze sollen die Neubaugebiete Urbacher Weg, Kölner Straße, Hohe Straße, Andre-Citroen-Straße berücksichtigt werden.
Insbesondere der Bedarf nach Turnhallen soll beachtet werden.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben