Straßenbenennung in Westhoven

Planstraße im künftigen Gewerbegebiet ehemalige Brasseur-Kaserne

Die Stadtverwaltung schlägt für die neue Straße, die von der Kölner Straße ins Gebiet der Westhovener Aue führen wird, als Namen Armand-Peugeot-Straße vor.
Die Bezirksvertretung Porz hat einen Beschluss in ihrer letzten Sitzung vor der Sommerpause vertagt.

Der Vorschlag wäre akzeptabel, wenn Citroen/Peugeot den Standort in Westhoven beibehalten hätten. Da das Unternehmen jedoch im letzten Monat Westhoven verlassen hat, sollte nun ein Name mit Ortsbezug gewählt werden.
Die örtliche CDU schlägt den Namen Pionierstraße vor, da sowohl deutsche als auch belgische Pioniere in der Vergangenheit am früheren Kasernengelände beheimatet waren.
Die neue Nutzung als Gewerbegebiet wird auch neuen Firmen eine Heimat bieten. Eine Unternehmensgründung kann auch als Pionierleistung betrachtet werden.
Daher passt dieser Name gleich dreifach.

Die Entscheidung steht noch aus.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben