Neue KiTa-Plätze geplant

2013 bis 2016 sollen 12 neue Gruppen in Ensen, Westhoven und Gremberghoven entstehen

Wie die Stadtverwaltung bei der jüngsten Sitzung der Bezirksvertretung Porz informierte, sind für Ensen zunächst 5 neue Gruppen geplant.
Das Gebäude neben dem Friedhof an der Kölner Straße 148 wird zur Zeit gebaut. Die Eröffnung ist in der zweiten Hälfte des Kindergartenjahres 2013/2014 vorgesehen. Es soll 35 U3-Plätze und 45 Ü3-Plätze geben.

Weitere 3 Gruppen sollen voraussichtlich an der Kölner Straße 51 realisiert werden. Geplant ist für 2014/2015. Bislang gibt es dort jedoch nur ein altes, leerstehendes Gebäude.

In Westhoven ist im Rahmen des Neubaugebietes an der André-Citroen-Straße eine KiTa mit 4 Gruppen vorgesehen. Voraussichtlich wird diese im Kindergartenjahr 2015/2016 eröffnen.

In Gremberghoven ist für das neue Wohngebiet Hohenstaufenstarße eine KiTa mit 3 Gruppen für 2014/2015 geplant.

Inhaltsverzeichnis
Nach oben