Archiv

14.12.2015   Einstimmige Beschlüsse für unseren Ort
Neues aus der Bezirksvertretung

Bei ihrer letzten Sitzung in diesem Jahr beschlossen die Bezirksvertreter aus Porz für Ensen-Westhoven: Auf der Gilgaustraße im Bereich der Parkplatzeinfahrt des Getränkemarktes wird das absolute Halteverbot zusätzlich als Bodenmarkierung angebra...

29.11.2015   Neuwahl des Vorstands
Mitgliederversammlung des Ortsverbands
Vorsitzender Michael Evert

Die Mitgliederversammlung unseres Ortsverbands fand statt am Donnerstag, 26. November 2015 um 20.00 Uhr im Bürgerzentrum Engelshof. Neben dem Tätigkeitsbericht des Vorsitzenden und einer allgemeinen Aussprache, war der wichtigste Tagesordnungpunkt die Neuwahl...

25.11.2015   Karsten Möring steht am 11. Dezember für Gespräche bereit
Bürgersprechstunde des Bundestagsabgeordneten

Karsten Möring MdB lädt die Bürgerinnen und Bürger seines Wahlkreises zur letzten Bürgersprechstunde in diesem Jahr ein. Sie findet statt am Freitag, 11. Dezember 2015 von 16.00 bis 18.00 Uhr im CDU-Bürgerbüro Porz, Hauptstraße ...

26.10.2015   Stadtverwaltung stellt sechsstelligen Betrag zur Verfügung
Marktplatz Ensen wird umgestaltet

Die Bezirksvertretung Porz hat in ihrer Oktobersitzung den Planungen der Verwaltung zur Aufwertung von zentralen Plätzen zugestimmt. Neben Urbach und Wahn kommt auch Ensen in den Genuss einer umfangreichen Umgestaltung des Marktplatzes.

19.10.2015   Deutlicher Vorsprung zum SPD-Gegenkandidaten
Henriette Reker zur Oberbürgermeisterin gewählt

Henriette Reker ist mit 52,66% zur Oberbürgermeisterin von Köln gewählt worden. Am Tag vor der Wahl erschütterte ein Messerattentat an einem Wahlkampfstand die Öffentlichkeit. Wir wünschen Frau Reker und den verletzten Wahlkampfhelfern ra...

10.08.2015   Alljährlich ein großer Spaß
Tankstelle beim Schürreskaarrennen 2015

 Die bewährte Tankstelle der CDU beim Schürreskaarrennen durch Westhoven bot auch in diesem Jahr frisches Kölsch vom Faß und gekühlte Erfrischungsgetränke. Beim kölschen Büffet mit Mettbrötchen, Flönz, Fleischwurst...

05.08.2015   Absolutes Halteverbot im Mündungsbereich des Getränkemarkt-Parkplatzes
Verbesserung der Verkehrssicherheit auf der Gilgaustraße

Seit einigen Wochen gilt vor dem Getränkemarkt auf der Gilgaustraße ein absolutes Halteverbot. Zuvor galt ein eingeschränktes Halteverbot zu bestimmten Uhrzeiten. Die Zufahrt und Ausfahrt am Parkplatz des Getränkemarktes führte durch rü...

08.06.2015   Gerätehaus soll auf dreieckiger Grünfläche Kölner Straße/Hohe Straße entstehen
Freiwillige Feuerwehr Ensen-Westhoven erhält neues Betriebsgelände

 Die Verwaltung teilte  mit einer Beschlussvorlage der Bezirksvertretung Porz in der Juni-Sitzung mit, dass die Löschgruppe einen neuen Standort erhalten wird. Zur Zeit liegt das Gerätehaus in einem reinen Wohngebiet in der Annastraße. Die been...

05.06.2015   Mehr Sicherheit vor der Ampel Kölner Straße
Absolutes Parkverbot auf der Gremberghovener Straße

Auf der Gremberghovener Straße in Ensen wurde im Bereich zwischen der Einmündung der Annastraße bis zur Ampel an der Kölner Straße regelmäßig von Anwohnern geparkt und damit der fließende Verkehr unübersichtlich und gef&...

01.06.2015   Ampeln, Laternen, Schlaglöcher, Fahrradwege, Parkausweise, Müll, Grafitti, Ruhestörung: Wen kann man ansprechen?
Service Telefonnummern bei der Stadtverwaltung
Zur Meldung

Ampel-Hotline: 0221 / 221-24484 Beleuchtungs-Hotline: 0221 - 1784312 (RheinEnergie) Schlagloch-Hotline: 0221 / 221-38141 Fahrrad-Hotline: 0221 / 221-21155 Fragen rund um das Bewohnerparken: 0221 / 221-27088 Ordnungsamt Servicenummer: 0221 ...

25.02.2015   Renate Naber und Cornelia Ehses lesen aus "Zeit der Götter"
Krimi-Lesung im CDU-Bürgerbüro Porz

Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Krimi-Freunde,   im Rahmen unserer Veranstaltungsreihe „Kultur im kleinen Kreis“ freue ich mich, Sie zu einer Lesung mit den Porzer Autorinnen Renate Naber und Cornelia Ehses einzuladen.   Mit seinem aktuel...

01.12.2014   Samstagsmarkt auf dem Verkehrsübungsplatz Rolshover Straße wird beendet
Ordnungschaos hat ab Januar 2015 ein Ende

Im Rahmen des Ratswahlkampfes hatte Michael Evert über einen Änderungsantrag der CDU zur Sitzung der Bezirksvertretung Porz am 1.4.2014 die Verwaltung aufgefordert dafür Sorge zu tragen, dass nicht nur auf die Falschparker unter den Marktbesuchern ei...

Inhaltsverzeichnis
Nach oben